Lotto spielen

Das Lotto spielen ist online ganz legal möglich. Sie können Lotto am Mittwoch oder Lotto am Samstag im Internet spielen. Ihren online Spielschein können Sie im Lotto 6 aus 49 auch mit Spiel 77 und Super 6 abgeben. Beim Original Lotto.de füllen Sie Ihren Spielschein ganz einfach aus und wir drücken die Daumen.



Wir wünschen viel Glück!

Gewinnchancen beim Lotto

Diesen Samstag ist es wieder soweit. Millionen von Deutschen sitzen um kurz vor 8 am Fernseher und verfolgen mit Spannung die Ziehung der Lotto-Zahlen. In der einen Hand den Lottoschein und in der anderen das gut gekühlte Bier – zur Beruhigung. Alle Spieler vereint das Gleiche – jeder hofft auf das unwahrscheinliche Glück des Hauptgewinns, den warmen Regen für das Girokonto und das Ende aller Geldnöte.

Doch wie groß ist die Wahrscheinlichkeit für dieses Glück überhaupt?
Auf der Internetseite von Lotto Deutschland steht es ganz groß geschrieben: "Chance 1:140 Millionen".
1:140 Millionen – was bedeutet das überhaupt?
Man kann es ganz einfach erklären: von 140 Millionen abgegebenen Tipps gewinnt einer, hat einer 6 Zahlen plus Zusatzzahl richtig geraten.

Stellt sich die Frage - warum spielen trotzdem Woche für Woche Millionen von vernünftigen und gebildeten Menschen diese Form des Glücksspiels?

oder bessere Gewinnchancen beim Pokern?

Beim Pokern sollte man Erfahrungen gesammelt haben, um seine eigene Gewinnchance richtig einzuschätzen. In der Regel sollte man versuchen Pärchen zu sammeln, das wäre ein Anfang. Ein erfahrener Pokerspieler kennt sein Blatt und damit auch seine Gewinnchancen und Risiken. Er würde versuchen eventuell, mit dem vorhandenen Pik Buben, Pik Dame und Pik König, eine Straße zu bilden. Oder er geht auf Farbenflash, je nachdem wie viele Leute sich an dem Spiel beteiligen, fallen die Karten auch anders aus.

Bei fünf Mitspielern und damit weniger Karten sieht das schon ein wenig anders aus. Sicher, die Karten die der Spieler braucht sind bei nur einem Mitspieler im Kartendeck oder bei dem Mitspieler, was eher unwahrscheinlich ist. Bei mehreren Mitspielern, könnten die nötigen Karten in den Händen der anderen Mitspieler verteilt sein. Damit wäre es klüger wenn man doch auf ein Farbenflush geht. Da er schon drei Piken besitzt, wäre dies wahrscheinlicher obwohl so eine Straße höher ist (Royal Flush).

Bei einem anderen Blatt wie zwei Pärchen, sind die Gewinnchancen recht hoch. Denn um an ein Fullhouse zu gelangen, benötigt der Spieler eine dritte Karte. Wie bei einem Drilling, doch durch das andere Pärchen ist es nun ein Fullhouse. Wenn man ein ganz schlechtes Blatt hat, kann man versuchen den oder die Mitspieler zu täuschen. Durch sicheres auftreten signalisiert man den anderen, das man ein gutes Blatt hat. Ein so genannter Bluff. Aber das ist Sache der Erfahrung.

Man kann seine Gewinnchancen anhand einer komplizierten Formel ausrechnen, aber garantiert ist aber beim Poker nichts.

Keno

Keno ist der Begriff für eine Zahlenlotterie von Lotto. Die Gewinnchancen sind höher, als es beim normalen Lottospielen der Fall ist, da man nicht auf Samstag und Mittwoch beschränkt ist. Keno kann immer gespielt werden, außer am Sonntag oder an Feiertagen. Man hat sogar die Möglichkeit seinen Einsatz selber festzulegen. Der Einsatz liegt bei eins, zwei, f¨nf oder auch zehn Euro. Die Anzahl der getippten Zahlen kann variiert werden.
Es sind möglich: zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun oder aber auch zehn Zahlen.

Es werden dann aus siebzig Zahlen immer zwanzig Zahlen gezogen. Man hat eine sehr hohe Gewinnchance. Der höhste Gewinn liegt bei einer Million. Chancen auf den Höhstgewinn haben aber allerdings nur Spieler die einen 10 Euro Einsatz gesetzt haben. Ein Vorteil gegenüber dem normalen Lotto ist auch, dass man seinen Gewinn nicht mit anderen Spielern, die auch richtig getippt haben, teilen muss. Für jeden Einsatz bzw. jede Zahlenkombination wird eine bestimme Summe festgelegt, die jeder, der richtig getippt hat, erhält. Das Besondere an Keno ist auch, dass man Gewinnt wenn man keine Zahl richtig hat. Je nach der Menge der getippten Zahlen bekommt man den doppelten oder den einfachen Gewinneinsatz wieder ausgezahlt.

Lotto 6aus49

Bei der staatlichen Lotterie 6aus49 kreuzt man in einem Lottofeld 6 von 49 Zahlen an. Die Ziehung der Lottozahlen findet Mittwochs und Samstags statt. Die bereits gezogenen Lottozahlen seit 1955 finden Sie im Lottozahlen Archiv. Ab 3 richtigen Kreuzen hat man gewonnen. Umso mehr richtige Zahlen getippt wurden, umso höher fällt der Gewinn aus. Auf einem Spielschein befinden sich zwölf Felder, es können beliebig viele Felder und beliebig viele Spielscheine gespielt werden. Werden mehrere Felder oder Spielscheine ausgefült erhöht sich nicht nur der Einsatz sondern auch die Gewinnchancen.



Auf die jährlich stattfindende Dart WM der PDC in London wetten und die besten Quoten vom Sponsor Ladbrokes auf einen 9-Darter Tipp von den Favoriten Phil Taylor, Michael van Gerwen oder Adrian Lewis erhalten.





Lotto mit Verantwortung.
Teilnahme ab 18 Jahren möglich.

aktuelle Lottozahlen:

Samstagsziehung

Lottozahlen

Sa, 21.05.2016
in gezogener Reihenfolge
48, 5, 46, 47, 2, 29
Superzahl: 4

Spiel77: 2291885
Super6: 255899
Ohne Gewähr!

Mittwochsziehung

Lottozahlen

Mi, 25.05.2016
in gezogener Reihenfolge
30, 10, 36, 21, 6, 9
Superzahl: 6

Spiel77: 6084456
Super6: 446678
Ohne Gewähr!
Alle Zahlen werden für Sie sorgfältig recherchiert, leider können wir für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen.

Zahlenarchiv

Das Lottozahlen Archiv bietet die Möglichkeit alle Zahlen seit der ersten Ziehnung aus dem Jahr 1955 einzusehen.